Andreas Grädel

Stadt Männedorf

(0 mit 0 Bewertungen )

Ihr Finanzkutscher vom Zürichsee

Ich bin Andy Grädel, Vizedirektor und engagierter Kundenberater bei der Regiobank Männedorf, der kleinsten Bank am Zürichsee. Seit 2020 in dieser verantwortungsvollen Position bringe ich die Essenz aus über 28 Jahren Erfahrung im Banking, zuletzt als Relationship Manager bei der Zürcher Kantonalbank, zu Ihnen.

Meine Leidenschaft? Die perfekte Balance zwischen Tradition und Innovation in der Finanzwelt zu finden. So wie ich in meiner Freizeit das historische Handwerk des Kutschenfahrens pflege, navigiere ich auch in der modernen Finanzlandschaft mit Präzision und Bedacht. Meine Mission ist es, Ihre finanziellen Ziele mit einem kalkulierten Mass an Kreativität und solidem Fachwissen zu erreichen.

Ich glaube fest daran, dass echter Erfolg in der persönlichen Betreuung und im Verständnis für individuelle Bedürfnisse wurzelt. Ihre finanzielle Zukunft ist so einzigartig wie Sie selbst – deshalb biete ich massgeschneiderte Lösungen, die nicht nur auf Zahlen basieren, sondern auch auf einer tiefen menschlichen Verbindung.

Ob es um Vermögensverwaltung, Anlagestrategien oder umfassende Finanzplanung geht – ich stehe Ihnen zur Seite. Mit einem Auge fürs Detail und dem anderen fürs grosse Ganze sorge ich dafür, dass Ihre Anlagen nicht nur heute, sondern auch morgen Früchte tragen.

Mein Ansatz ist einfach: klar, transparent und immer einen Schritt voraus. Denn wie beim Kutschenfahren, geht es auch bei der Finanzberatung darum, den richtigen Weg zu wählen und sicher ans Ziel zu kommen.

Rufen Sie mich an und lassen Sie uns gemeinsam die Zügel in die Hand nehmen und den Weg zu Ihrem finanziellen Erfolg unter die Räder nehmen.

Qualifikationen

Relevante Diplome

  • GeprüftFinanzplaner mit eidg. FA, 2003

Sprache(n) in der Beratung

  • Deutsch

Relevante Mitgliedschaften

  • FINMA unterstellt

Bedürfnisse:

Finanzielle Gesamtsituation beurteilen

(Vorsorge) Vermögen aufbauen

Geld anlegen

Rente oder Kapital beziehen

Eigenheim kaufen

Frühpensionierung möglich?

Säule 3a

Budgetplan erstellen

Absicherung des Partners

PK-Einkauf sinnvoll?

Eigenheim im Pensionsalter

Budgetplan nach Pensionierung

Steuern sparen bei Pensionierung

Budgetplan nach Scheidung

Wer erbt wie viel?

Erbschaft regeln

Steueroptimierung

Nachlass spenden

Selbstständigkeit

Zweitmeinung

Zweitmeinung zum Pensionierungsplan

Steuerlast nach Pensionierung optimieren

Erbvorbezug

Wohnsituation

Immobilie als Vorsorge

Tragbarkeit als Witwe

Liegenschaft renovieren / verkaufen

Ferienwohnung finanzieren

Liegenschaft als Renditeobjekt

Freizügigkeitsgeld anlegen

Finanzielle Unabhängigkeit

Grosse Anschaffung

Vorsorgesituation

Vorsorgeauftrag und Patientenverfügung

Bewertung

Teile uns deine Erfahrung mit.

Bewertung

0/512